[home]  [meine Homepages]  [ich]  [gedichte / texte]


 
 
Was brauche ich mehr als die Sonne?
Das Rauschen des Meeres?
Endlos blauer Himmel.

Leichter Wind, der die Sorgen fortträgt.
Eine Palme gibt mir Schatten,
Ihr Samen ist mir Nahrung.

Eine Hütte gibt mir Schutz
Vor kalten Nächten,
Vor kalten Zeiten.

Eine kleine Festung gegen die Insekten,
Die mich ungewollt bekrabbeln.

Nur eine leichte Mauer, 
Die das Bißchen bewahrt,
Was nicht in meinem Herz Platz findet.

Die Bücher, Bilder, aufgeschriebenen Gedanken.

Die CDís, Tassen, Teller, Geschenke,
All mein geborgtes Wissen und Gelerntes,
Das ich nicht tragen kann.

Die Zeugnisse und Zertifikate, die Kontoauszüge.
Das verbriefte Recht auf Leben und Arbeit
Die Freiheit auf Urlaub. 

In dem fahre ich fort
Und freue mich, daß ich nichts brauche.

[zurück]
 

[home]  [meine Homepages]  [ich]  [gedichte / texte]



© baraka | bernd schach