[Home]  [Vorwort]  [Einleitung] [1. Kreis]  [2. Kreis]  [3. Kreis]  [4. Kreis | [DVDs / Bücher]



 
 

Und nun? Was kommt jetzt? Du hast viel über eine der buddhistischen Weltsichten gelesen. Aber letztlich geht es nun darum, die Informationen zu prüfen, zu überdenken und, das ist das wichtigste, zu leben.

Gut ist es, sich eine Gruppe zu suchen und dort Meditation zu praktizieren. Das Meditieren in der Gruppe hat eine ganz andere Qualität, gibt die Möglichkeit des Austauschs und hilft einem durchzuhalten.

Wichtig ist, dass du dich in der Gruppe wohl fühlst, keinerlei finanzielle Bindunge entstehen und andere Abhängigkeiten, dass die Leute nett sind und kein spirituelles gespinne entsteht. Meditation ist schwer genug, das drum herum muss ganz einfach sein.

Am besten ausprobieren - gute Zentren oder Orte um zu meditieren sind (neben vielen anderen):



bei den FWBO gibt es auch zwei sehr gute CDs für die Meditation zu hause. Bücher und CDs erscheinen im »do evolution« Verlag (www.do-evolution.de). Auch gibt es hier gute Bücher (eines auch als pdf zum download) und am besten schaut ihr mal vorbei.
 

Dhammaloka - Die Befreiung des Herzens

Die Befreiung des Herzens. Meditation über Freundlichkeit und Liebe (CD)
Die Metta-Bhavana, eine der berühmtesten Meditationen des Buddhismus, wird oft als "Befreiung des Herzens" gepriesen. Wer sie übt, findet tieferen Zugang zu seinen Gefühlen und lernt, mit angenehmen wie auch unangenehmen Erfahrungen wohlwollend und gelassen umzugehen.
Inhalt der CD:
1. Einführung in das Thema
2. Die Methode
3. Allgemeine Hinweise zum Meditieren
4. Geführte Meditation
5. Das Karaniya-Metta-Sutta

Audio-CD mit Beiheft, ISBN 3-929447-05-3
 
 

Shantipada - Wach, entspannt und geistesklar

Meditationen über den Atem - wie die schon vom Buddha selbst geübte und hier vorgestellte "Vergegenwärtigung des Atems" - galten in vielen Kulturen als besonders wertvolle Übungen. Sie erfrischen und harmonisieren und steigern dabei zugleich das Konzentrationsvermögen. Besonders schön ist dabei: Ein gesammelter Geist ist auch ein glücklicher Geist.
Inhalt der CD:
1. Einführung ins Thema
2. Allgemeine Hinweise zum Meditieren
3. Die Methode: Vergegenwärtigung des Atems
4. Geführte Meditation
5. Geleitete Meditation

Audio-CD mit Beiheft, ISBN 3-929447-04-5



 

Und noch zwei DVD Tips:

coverKorea/Deutschland 2003, 35 mm, Farbe, 103 Min., 1:1.85, Dolby SRD, dt. Fassung

Niemand ist immun gegen die Mächte der wechselnden Jahreszeiten und des jährlich wiederkehrenden Zyklus von Geburt, Wachstum und Verfall. Auch nicht der alte Mönch und sein Schüler, die sich eine Einsiedelei teilen, welche inmitten eines von Bergen umgebenen Sees liegt. Während um sie herum die Jahreszeiten ihren Lauf nehmen, ist jede Lebensphase der beiden Mönche von einer Intensität durchdrungen, die sie zu einer tieferen Spiritualität führt und in eine Tragödie. Denn auch ihnen ist es nicht möglich, sich dem Strudel des Lebens zu entziehen, den Begierden, dem Leiden und den Leidenschaften, die von uns allen Besitz ergreifen. Unter dem wachsamen Auge des alten Mönches macht der junge Mönch die schmerzliche Erfahrung des Verlustes seiner Unschuld ... das Erwachen der Liebe, als eine Frau die in sich geschlossene Welt betritt ... die mörderische Macht von Eifersucht und Besessenheit ... der Preis der Wiedergutmachung ... die Erleuchtung in der Erfahrung. Genauso wie die Jahreszeiten bis ans Ende der Welt unaufhaltsam aufeinander folgen, so wird auch die Einsiedelei immer wieder die Heimat des Geistes sein, der zwischen dem Jetzt und der Ewigkeit steht ...

<kaufen bei Amazon>


coverSamsara - Was ist wichtiger: Tausend Wünschen nachzugeben oder einen einzigen wahrhaftig zu besiegen?

Erweckt aus einer dreijährigen Meditation wird Tashi von seinen Glaubensbrüdern aus der Einsiedelei zurück ins Kloster gebracht. Sobald er wieder zu Kräften gekommen ist, fängt Tashi an - ungeachtet des Gelübdes, sein Leben ausschließlich der spirituellen Entwicklung zu widmen - sexuelle Erfahrungen zu sammeln.

Diese Gefühle überschneiden sich mit einer Reise in ein nahegelegenes Dorf, wo er bei der Zelebrierung des Erntedankfestes die wunderschöne Pema kennen lernt und sich in sie verliebt.

Tashi verlässt das Kloster, um sie zu heiraten. Doch das ungewohnte, alltägliche Leben hält Anforderungen und Versuchungen für ihn bereit, die ihn an seinem eingeschlagenen Weg zweifeln lassen und ihn schließlich vor die Entscheidung stellen, zurück ins Kloster zu gehen oder das Leben in Samsara, der Welt, anzunehmen.

<kaufen bei Amazon>


 

[Home]  [Vorwort]  [Einleitung] [1. Kreis]  [2. Kreis]  [3. Kreis]  [4. Kreis | [DVDs / Bücher]